Mittelalter pur – Castellabate

Ferienwohnungen Castellabate

Wenn man die kleinen Gässchen in Castellabate rauf und runter klettert, fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt. So vollständig ist dieser Ortskern oben auf der Bergkuppe erhalten, dass er ohne Veränderungen Kulisse in einem historischen Film sein könnte.

Hier oben findet man trotzdem alles in Kleinausgabe und natürlich zu Fuß: Postamt, Schule, kleine Tante Emma-Läden, ein Cafe, ein paar Restaurants.

Ein kurzer, wenn auch steiler Wanderweg führt von SAN LEO direkt nach Castellabate. In nur 5 Minuten kann man die Bar “Manhattan” und ein paar kleine Lebensmittelläden erreichen erreichen und dann in weiteren 5 den Ortskern.

Berühmt geworden durch den Film “Willkommen im Süden” bietet Castellabet dem Gast einige schöne Bars und Restaurants. Lebendig wird es durch die ca 1000 Einwohner gehalten, die die Post, die Schule, die Läden,  die Apotheke und das Rathaus zum täglichen Leben nutzen. Selbst eine Autowerkstatt ist ansässig. Das Castello ist zu besichtigen und einen Besuch wert ist auf jeden Fall die Basikata. Aber am schönesten ist es sich in den Gassen zu verlieren, in die versteckten Gärten zu linsen und sich das mittelalterliche Leben vorzustellen.

Zu Weihnachten verwandeln die Bewohner das Dorf in eine “Lebende Krippe” Schäfer,Waschfrauen,  Handwerker und natürlich Maria und Josef mit dem Jesuskind werden darsgestellt. Bei Feuerschein geht man durch die ins Mittelalter versetzte Weihnachtsgeschichte. Eine Veranstaltung die viele Besucher anzieht.

 

Ferienwohnungen Castellabate