Sand, Sonne, Meer, Strand und Italien

Paestum in Italien - Taucher

5 Minuten mit dem Auto, oder 15 Minuten zu Fuß – länger braucht man nicht um von SAN LEO in Italien zum Strand zu kommen. Die langgezogenen Buchten haben feinen Sand und fallen sacht ins Wasser. Der geschützte Nationalpark garantiert eine erstklassige Wasserqualität , die seit vielen Jahren immer wieder mit der „BANDIERA BLUE“ als einen der saubersten Strände Italiens ausgezeichnet wird.

Laufen, Tauchen, Windsurfen und natürlich Faulenzen kann man entweder direkt am „Dorfstrand“ oder am jeweiligen Lieblingsplatz die Cilento-Küste hinunter. In den Insider Tipps finden SAN LEO Gäste erpropte Strände, suchen Sie sich Ihren raus.

Es gibt „Lidi“s mit kleinen Restaurants, Liegestühlen und Sonnenschirmen aber auch ganz freie Strände .

gelbe Liegen